Roßdorf 1866 – Gefecht am Nebel

Am Samstag, 8. Juli 2017 brachen 21 Mitglieder des Kameraden- und Freundeskreises der ehemaligen Garnison Wetzlar e.V. zu ihrer traditionellen wehrhistorischen Geländebesprechung auf. Dieses Jahr war die Reise durch den Tod des langjährigen Vorsitzenden der Kameradschaft der ehemaligen Angehörigen des Heimatschutzbataillons 56 »Hessische Infanterie«, Herrn Stabsfeldwebel d.R. Horst Fey überschattet. Dieses Jahr führte der Weg…

Richtfest in Neu Buch

Nach rund 75 Tagen Bauzeit ist am Dienstag in Neu Buch Richtfest gefeiert worden. An der kleinen Feier nahmen neben dem mit dem Bau beauftragten Handwerker auch Teile der Familie und Nachbarn teil.  Den Segen spendete der H.H. Pfarrer Bruno Monn. Die Fertigstellung ist für Ende 2017 geplant. Die Wohnfläche wird dann etwa 200 Quadratmeter…

Schlacht bei Wœrth

Am Samstag, 9. Juli 2016 brachen 27 Mitglieder des Kameraden- und Freundeskreises der ehemaligen Garnison Wetzlar e.V. zu ihrer jährlichen wehrhistorischen Geländebesprechung auf. Dieses Jahr führte der Weg auf das Schlachtfeld bei Wœrth im Unterelsaß. Oberst d.R. Reitz führte die Teilnehmer sehr kundig in die Lage der Schlacht am 6. August 1870 ein und vermittelte…

Taufe von Ferdinand

Am Samstag, dem 14. Mai 2016, wurde der dritte Enkel von Erwin und Helga Fenz und Joachim Rudolf und Monika Hannig, Carl Ludwig Ferdinand Hannig, in der Katholischen Pfarrkirche St. Johannes Evangelist zu Merlau getauft. Das Sakrament der Taufe spendete Seine Gnaden der Hochwürdigste Herr Generalvikar Prof. Dr. Gerhard Stanke (Bistum Fulda). Taufpate ist der…